enercast und iS Software schließen strategische Partnerschaft und liefern Komplettlösung für Redispatch2.0

Enercast, der führende Technologieanbieter für wetterbasierte künstliche Intelligenz und Digitalisierung der erneuerbaren Energien, schließt strategische Partnerschaft mit iS Software, Software Anbieter mit ganzheitlichem Lösungsportfolio für die Energie- und Wasserwirtschaft. Partnerschaft liefert umfängliche Komplettlösung für Redispatch 2.0 und damit für die Netzintegration erneuerbarer Energien.

Redispatch 2.0 – neue Vorgaben für Netzengpassmanagement

Seit 1. Oktober 2021 ist die Umstellung auf den Redispatch 2.0 in vollem Gang. Mit Redispatch kann ein Netzbetreiber, der in seinem Netz einen Engpass erwartet, die Erzeugungsleistung der angeschlossenen Anlagen anpassen. Redispatch 2.0 ist Teil der 2019 vom deutschen Bundestag beschlossenen Novelle des „Netzausbaubeschleunigungsgesetzes Übertragungsnetz“ (NABEG) und bringt weitreichende Änderungen für die Netzintegration der Erneuerbaren Energien (EE) mit sich. Bisher fielen nur konventionelle Kraftwerke ab 10 MW installierter Leistung unter den Redispatch, jetzt sind Erzeuger aller Energieträger ab 100 kW Nennleistung (teilweise sogar noch kleinere Anlagen) davon betroffen. Im Gegensatz zum bisherigen Einspeisemanagement braucht es ab sofort ein vorausschauendes Engpassmanagement. Netzengpässe sollen rechtzeitig erkannt und durch geplanten Redispatch aufgelöst werden.

Präzise Prognosen der Stromerzeugung für erneuerbare Energien

Da die wichtigsten erneuerbaren Energiequellen von Natur aus unbeständig sind, braucht man Software, um aus Wind- und Sonnenenergie eine stabile und zuverlässige Stromversorgung zu machen. Für enercast gehört es heute zum Standardgeschäft, präzise Stromprognosen für ein Portfolio mit hunderten von Windturbinen ebenso wie für kleine Aufdachanlagen in kürzester Zeit über die enercast-Plattform bereitzustellen. Auch dank der zunehmenden Automatisierung und eines leicht zu benutzenden Web-Portals kann enercast rund um die Welt wettbewerbsfähig hervorragende Prognosequalität liefern.

Tim Ulbricht, Chief Sales Officer der enercast GmbH: „Mit iS Software haben wir den idealen Partner gefunden, um unseren Kunden eine Komplettlösung für den Redispatch 2.0 anzubieten und somit die Digitalisierung der erneuerbaren Energien weiter vorantreiben zu können, ohne die die Energiewende nicht gelingen kann.“

Ganzheitliches Lösungsportfolio für Energie- und Wasserwirtschaft

Seit über 25 Jahren entwickelt die iS Software Lösungen für kleine bis mittlere Unternehmen in der Energie- und Wasserwirtschaft. Durch stabile und moderne Ansätze liefert iS Software ein ganzheitliches Lösungsportfolio, das sich von den vernetzten Vorgängen der Zählerstanderfassung über die Abrechnung, die Durchführung der Marktpartnerkommunikation, die Energiemengenbilanzierung, den Kundenservice bis hin zum Rechnungswesen und zur Bilanzierung nahtlos abbildet. Aussagekräftige und entscheidungsrelevante Informationen werden so an das Unternehmensmanagement geliefert.

Mike Horne, Leiter Marketing und Vertrieb bei iS Software: „Bereits über 20 Kunden der iS Software GmbH haben sich in den letzten Wochen für die Integrationsplattform IPL und Anlagenleistungsprognose PFS der enercast entschieden, um gemeinsam mit der WinEV®-Lösung den Anforderungen des Redispatch 2.0 gerecht zu werden.“

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Hat Ihnen unser Blogbeitrag gefallen und möchten Sie regelmäßige Updates zur Leistungsprognose für erneuerbare Energien erhalten? Dann .