Unternehmen

enercast ist ein führendes Technologieunternehmen für angewandte künstliche Intelligenz und Digitalisierung der erneuerbaren Energien.

Mit selbstlernenden SaaS-Produkten für die präzise Leistungsprognose von Wind- und Solaranlagen ermöglicht enercast die Einbindung erneuerbarer Energie in Stromnetze und Energiemärkte. Mit ihrer Plattform für industrielle Anwendungen künstlicher Intelligenz vernetzt enercast interne und externe Daten, identifiziert werthaltige Muster und verdichtet sie zu aussagekräftigen Prognosen. So erschließen Kunden aus Energie und Industrie zuvor unerkannte Geschäftspotentiale, getreu der Devise: „Weather insights that put you in control“.  

Das 2011 gegründete Unternehmen mit Sitz in Kassel liefert jeden Tag 700.000 Datensätze mit Prognosen für 80 GW installierter Leistung in 18 Länder der Welt. Neben den Gründern Thomas Landgraf und Bernd Kratz gehören die innogy Venture Capital und der High-Tech Gründerfonds zu den größten Gesellschaftern der enercast GmbH.

Geschäftsführung

Dr. Henning Schulze-Lauen
Geschäftsführer
  • BIO
Bernd Kratz
Geschäftsführer
  • BIO

Beirat

Dr. Andreas Radmacher
Beiratsvorsitzender
  • BIO
Markus Kreßmann
Beiratsmitglied
  • BIO
Dr. Frank Starrmann
Beiratsmitglied
  • BIO
Logos of High-Tech Gründerfonds and Innogy Venture Capital

Investoren

Die beiden deutschen Top-Fonds (Innogy Venture Capital und High-Tech Gründerfonds) sind mit Venture Capital investiert.

Logos of Fraunhofer IEE (formerly Fraunhofer IWES) and Kassel University

Kooperationspartner

enercast arbeitet seit 2011 im Bereich Forschung und Entwicklung mit Fraunhofer IEE (vormals Fraunhofer IWES) und der Universität Kassel zusammen.