weather insights
that put you in control

Leistungsprognosen für erneuerbare Energien

Mit unseren Wind- und PV-Forecasts werden weltweit 14.049 Anlagen gesteuert. Tagtäglich verarbeiten wir 700.000 Datensignale – Vorhersagedaten internationaler Wetterdienste und Messdaten von Wind- und PV-Anlagen – aus denen durch Künstliche Intelligenz belastbare und anlagenspezifische Forecasts entstehen. Hierdurch unterstützen wir unsere Kunden, eine installierte Energie-Gesamtleistung von 79.695 Megawatt zu erzeugen. Unternehmen in 18 Ländern steigern durch unsere Leistungsprognosen ihre Handelserträge und erreichen so eine höhere Wirtschaftlichkeit.

Big Data & Artificial Intelligence

Seit 2012 betreiben wir unsere Forecast Services über verteilte und redundante Daten-Center in Deutschland.

Die aktuell 600 TB an Managed Data werden über eine robuste, industrietaugliche Big Data Infrastruktur verarbeitet – Zuwachs pro Tag: 150 GB.

Auf unserer Artificial Intelligence Plattform können über 2.000 ANN (Artificial Neural Networks) trainiert werden.

Pro Anlage verwandeln wir über diese Infrastruktur Datenpunkte in hochwertige und relevante Information (24/7 Berechnung, Transmission und Monitoring).

White Paper

Forecasting Products

Ob als Intraday, Day-Ahead oder Long-Term – unsere Leistungsprognosen können jederzeit interaktiv, als frei konfigurierbare Software-as-a-Services genutzt werden.

Data Management, Analytik und Forecasts werden so erstmalig transparent – Zusammenhänge erschließen sich und das komplette Site-Management kann optimiert werden.

Try our forecasts

Professional Service

Spezifische Anforderungen erfordern individuelle Lösungen. Deshalb sind unser Professional Services nicht nur die Konnektoren zwischen Produkt und Kunden, sondern ermöglichen maßgeschneiderten Lösungen für ihre individuellen Prozesse und Aufgaben.

Von einer Full-Service-Prozessanalyse über den Proof of Concept bis hin zur voll funktionsfähigen 24/7-Industrieanwendung.

Case Study K+S AG

Customer Support

Durch den Anwendungs- und Einrichtungs-Support, die kontinuierlichen Updates und eine Notfall-Hotline (24/7) zu unseren Analytik-Experten gewährleisten wir die sichere und stetige Verfügbarkeit unserer Service-Plattform.

Effizientes Site Management

Über unsere Plattform können die Forecasts jetzt schnell und interaktiv in die eigenen Prozessabläufe integriert werden – nicht nur wetterspezifische Abweichungen und Effekte werden transparenter und ein optimales Management der eigenen Assets wird möglich.

So können beispielweise Energieversorger und Netzbetreiber die Investitionssicherheit ihrer Sites und Anlagen erhöhen, weil die kontinuierliche Einspeisung in das Energie-Netz verbessert wird.

Case Study: ovag Netz AG

Case Study: EnergieNetz Mitte GmbH

Effizienter Energiehandel

Unser offenes Plattform-Format ermöglicht die Integration und Verdichtung der unterschiedlichsten Informationen.

Werden z.B. historische Wetterdaten, Energieverbrauchs- und -produktionsdaten mit weiteren qualitativen Informationen verbunden, können Artificial Neural Networks (ANNs) Korrelationen und Muster finden, die stabile Preisprognosen am Intraday-, Spot- und Regelenergiemarkt ermöglichen.

Beispielsweise können Direktvermarkter und Energiehändler hierdurch bessere Handelsentscheidungen treffen.

Case Study: Engie SA

Case Study: BayWa r.e. CLENS GmbH

Digitalisierung von Infrastrukturen

Digitalisierung bedeutet die Veränderungen von Prozessen, Objekten und Ereignissen für die Nutzung von digitalen Geräten und erfordert standardisierte Daten und Strukturen.

Genau hier setzt unsere API für das interaktive Format- / File-Mapping an. Durch ein KI-basiertes Data Cleansing Tool wird eine einheitliche und konsistente Datenqualität erreicht.

Energie- und Industrieunternehmen können so ihre Produktivität steigern und ihre Wartungskosten senken, weil durch die Kombination und Verarbeitung von unterschiedlichsten Datenquellen neue Insights entstehen.

Case Study: Städtische Werke AG

Case Study: Fraunhofer IEE

Smart Grids

Über unsere offene Forecast Plattform, können historische Wetterdaten und Daten des aktuellen Energie-Gesamtverbrauchs einer Stadt oder eines Bezirks sowie die lokalen, aber volatilen Einspeisevolumina der erneuerbaren Energien integriert, normiert und korreliert werden.

Strukturell schwankende Energieverbrauchslasten können so besser prognostiziert werden, wodurch z.B. Stadtwerke und lokale Distributoren Kosten sparten und die Netzstabilität erhöhen können.

Case Study: Fraunhofer IEE

Kunden in 18 Ländern

Highlight

2018-02-28 Nachrichten

TV-Beitrag über enercast im Hessischen Rundfunk (HR)

enercast liefert Stromhändlern und Netzbetreibern präzise Wind- und Solarleistungsprognosen. Der Leiter der Netzleitstelle der EnergieNetz Mitte GmbH erläutert den speziellen Nutzen der enercast Leistungsprognosen für Netzbetreiber.
weiterlesen

Unternehmen

enercast ist ein Technologie-Unternehmen für angewandte Künstliche Intelligenz und unterstützt Kunden in 18 Ländern mit Leistungsprognosen für erneuerbare Energien.

Die Forecasts helfen Unternehmen der Energiewirtschaft dabei, ihre Netz-Effizienz zu optimieren, die Handelserträge an den Strombörsen zu steigern und eine höhere Wirtschaftlichkeit zu erreichen.

Mit den prämierten Prognosen für Wind und Photovoltaik wird eine installierte Gesamtleistung von 80 Gigawatt erzeugt. Für 14.000 Anlagen werden tagtäglich Leistungsprognosen durch die Nutzung von künstlicher Intelligenz (selbstlernende neuronale Netzwerke) erzeugt und als Software as a Service (SaaS) bereitgestellt.

Die offene und hochflexible Plattform für industrielle Anwendungen künstlicher Intelligenz wird zunehmend auch in benachbarten Branchen eingesetzt, in der Prozessoptimierung und aussagekräftige Prognosen kritisch für die Wertschöpfung sind.

Aktuell beschäftigt enercast ein Team von 35 engagierten Experten (Ingenieure, Informatiker, Data Analysts, Mathematiker, Physiker, Meteorologen).

Die beiden deutschen Top-Fonds (Innogy Venture Capital und High-Tech Gründerfonds) sind mit Venture Capital investiert.

enercast arbeitet seit 2011 im Bereich Forschung und Entwicklung mit Fraunhofer IEE (zuvor IWES) und der Universität Kassel zusammen.

Mehr über enercast

Karriere

Wir sind ein führendes und schnell wachsendes Technologieunternehmen für angewandte künstliche Intelligenz mit Sitz in Kassel. Mit selbstlernender Software für die präzise Leistungsprognose von Wind- und Solaranlagen ermöglicht enercast seit 2011 die Einbindung erneuerbarer Energie in Stromnetze und Energiemärkte weltweit.

Die Produkte von enercast werden als Software as a Service (SaaS) bereitgestellt und von zahlreichen nationalen und internationalen Kunden in der Energiewirtschaft erfolgreich genutzt. Mit unserer Plattform für industrielle Anwendungen künstlicher Intelligenz findet enercast auch zunehmend Einsatz in benachbarten Branchen, wo Prozessoptimierung und aussagekräftige Prognosen kritisch für die Wertschöpfung sind.

Aktuelle Job Angebote